Top

WINZER

Winzermeister Klaus Junk

Er leitet das Weingut.
Ihm ist die Natürlichkeit der Weine ein großes Anliegen - vom Anbau bis zum Genuss im Glas.
Die Arbeit im Weinberg, die Pflege der Reben und des Bodens liegen ihm ganz besonders am Herzen. Sie sind Basis für die besondere natürliche Weinqualität.
Er verliert neben der Tradition auch die Innovation nicht aus den Augen.
Sein Enthusiasmus steckt an, seine Weine haben Charakter, sind spritzig und lebendig mit den Aromen, die die Natur der Traube gibt.

 

Edeltrud Junk

Auch sie konnte sich dem Zauber der Weinberge und des Weines nicht entziehen. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin und der Geburt der beiden Kinder Peter und Lena besuchte sie noch die Weinbauschule.
Sie faszinieren besonders der Moselriesling und sein Anbau, nicht nur an den Hängen der Mosel, sondern auch an den vorteilhaften Süd-Süd-Westhängen der Dhron, die der Bach im Laufe der Jahrtausende geschaffen hat.
Am liebsten unterstützt sie ihren Mann im Weinberg bei der Pflege der Reben. Die gemeinsame Arbeit im Lauf der Jahreszeiten prägt beide und füllt sie aus. Nicht nur in Mußestunden genießt sie ihre Weine. Einen stimmungsvollen Ort dafür findet sie immer; sei es die Probierstube mit Moselblick, ein Platz am knisternden Ofen oder auf der Terrasse mit weitem Blick ins Tal.
Besuchen Sie uns! Genießen Sie mit uns unsere Weine und unsere Landschaft. Wir freuen uns auf Sie!